Aktuelle Meldungen

Aktuelle News

22.03.2019
22. März 2019 agvs-upsa.ch – Seit Dezember ist die Garage Sägesser AG in Worb BE Teil des Pilotprojekts des AGVS mit Mobility. Die Kooperation sei sehr gut angelaufen, sagt Geschäftsleiter Stephan Tschaggelar.   Madeleine Sägesser und Stephan Tschaggelar mit ihrem Mobility-Corsa. sco. Viele AGVS-Garagisten verfügen über Vorführwagen und Occasionen, die die meiste Zeit nicht fahren, sondern stehen. Um diese Steh- in Fahrzeuge zu verwandeln, nahm der AGVS Kontakt mit der Genossenschaft Mobility auf....
22.03.2019
22. März 2019 agvs-upsa.ch – Ab 2020 haben in der Schweiz mehr Personen einen Tertiärabschluss als einen Sekundar-II-Abschluss im Ausbildungsrucksack. Ist die Schweiz bald ein Land der Hochgebildeten? Wird sich der Fachkräftemangel in den Grundbildungen des Autogewerbes verschärfen? Braucht es in den zunehmend digitaleren Garagen neue Berufsbilder? Olivier Maeder, Geschäftsleitungsmitglied und Bildungsverantwortlicher beim AGVS, sagt im Interview, wie der Schweizer Garagistenverband diese Mammutaufgaben langzeitig...
22.03.2019
22. März 2019 agvs-upsa.ch – Ist unklar, wer das Geschäftsauto fuhr, muss das Unternehmen die Ordnungsbusse nicht bezahlen. Das hat das Bundesgericht entschieden. Narrenfreiheit haben die Unternehmen deswegen trotzdem nicht. abi. Das Urteil des Bundesgerichts geht auf einen Fall vom August 2014 zurück. Der Lenker eines Geschäftsautos fuhr innerorts 14 km/h zu schnell. Die Obwaldner Kantonspolizei verknurrte das Unternehmen, das als Halterin des Wagens eingetragen war, daraufhin zu einer Busse von 250 Franken....
21.03.2019
21. März 2019 agvs-upsa.ch – Eine Studie im Auftrag des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) beantwortet eine wichtige aber bisher nicht klar beantwortete Frage eindeutig: Es gibt separate Märkte für Sales, Aftersales und Ersatzteile. Im Aftersales verfügt der Importeur deshalb regelmässig über eine marktbeherrschende Stellung. Für Garagisten heisst das: Die Chancen für allfällige Klagen vor der Wettbewerbsbehörde und vor Zivilgerichten erhöhen sich stark.    kro. Es sind eindrückliche Zahlen, die...
21.03.2019
21. März 2019 agvs-upsa.ch – Galliker Transport & Logistics ist dem Förderverein H2 Mobilität Schweiz beigetreten. Das Transportunternehmen soll mithelfen, ein flächendeckendes Wasserstofftankstellennetz aufzubauen. abi. Galliker ist bereits das elfte Mitglied des im vergangenen Mai gegründeten Fördervereins. Agrola AG, Avia Vereinigung, Coop, Coop Mineralöl AG, Fenaco Genossenschaft, Migrol AG und der Migros-Genossenschaftsbund bildeten damals den Verein als gemeinsame Plattform, um den Aufbau der...
20.03.2019
20. März 2019 agvs-upsa.ch – Die Frühlingssession der eidgenössischen Räte dauert noch bis 22. März. Klar ist schon jetzt, dass die Motion Moser, die eine Wiedereinführung der periodischen Abgaskontrolle verlangt, auf der langen Bank bleibt.   sco. Für Tiana Moser (GLP/ZH) und ihre Motion heisst das nichts Gutes. Wird ein parlamentarischer Vorstoss nicht innert zwei Jahren nach seiner Einreichung abschliessend behandelt, wird er abgeschrieben. Und da die Zürcher Nationalrätin ihre Motion zur Einführung...
19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – KV-Abschluss und Berufsmatur mit 19, Teilhaberin mit 26, selbstständige Unternehmerin mit 30 Jahren: Die Biografie von Yasmin Bürgi hat es in sich. Mit Optimismus und einer grossen Portion Gelassenheit nimmt die diplomierte Betriebswirtin die Zukunft ihres Betriebs in die Hand. sco. City Garage GmbH steht in grossen Lettern am Geschäftshaus im Aarauer Telli-Quartier. Yasmin Bürgi lächelt etwas schüchtern, während sie sich fürs Foto an die grosse Nissan-Stele vor dem Haus lehnt. Im...
19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – Die Radiozukunft beginnt früher, als viele Autobesitzer (und Garagisten) glauben. Um ihre Mitglieder fit für die Zeit nach UKW zu machen, führt der AGVS im April zwei Lehrgänge zum Thema DAB+ mit Kompetenzausweis durch.  sco. Das Marktpotenzial ist erheblich. Schätzungen gehen von rund 3,5 Millionen Fahrzeugen aus, die in der Schweiz in den nächsten Jahren umgerüstet werden müssen. Unter der Leitung von Ernst S. Werder (Bild) lernen die Teilnehmenden im eintägigen Kurs, wie...
18.03.2019
18. März 2019 agvs-upsa.ch – Bis und mit 7. April heisst es wieder: Fragen beantworten, Punkte sammeln und gewinnen. Jeden Tag, jede Woche und an der Hauptverlosung. Insgesamt warten über 600 Preise! Machen Sie mit und geben Sie Vollgas!  pd. Nach dem Grosserfolg vom letzten Jahr startet am 18. März die zweite Runde der beliebten EcoDrive Rallye. Während dreier Wochen erwarten Sie neue Fragen, 600 wertvolle Sofortpreise, 17 attraktive Wochenpreise und als Hauptpreis ein Toyota Corolla Trend 1.8...
18.03.2019
18. März 2019 agvs-upsa.ch – Der Auto-Salon ist Geschichte. Die Organisatoren vermelden einen Besucherrückgang und erklären, künftig noch mehr auf Erlebnismesse setzen zu wollen. pd. Der 89. Internationale Auto-Salon hat am Sonntagabend seine Tore geschlossen. Die Aussteller zeigen sich mit der Qualität des Salons und dem Interesse der Besucher äusserst zufrieden. Die Besucher des Auto-Salons freuten sich besonders über den aussergewöhnlich vielfältigen Mix an Ausstellern. Die Berichterstattung über den...
15.03.2019
15. März 2019 agvs-upsa.ch – Stiftungsrat und Aussteller-Kommission des Auto-Salon Genf öffnen mit einer Änderung des Reglements neuen Ausstellern die Türen zu den Hallen 1 bis 6. Darunter fallen Tech-Firmen wie Google und Uber genauso wie Verkäufer von Zubehör und Werkstatteinrichtungen. Jetzt spekuliert die Branche über die Auswirkungen auf die Zukunft von Halle 7. kro. Es war eines der meist diskutierten Themen am diesjährigen Auto-Salon – zumindest unter den Ausstellern in Halle 7: Wie wird sich der...
15.03.2019
15. März 2019 agvs-upsa.ch – Der 89. Genfer Autosalon öffnete am 5. März seine Tore. Es war daher naheliegend, dem Präsidenten der Geneva International Motor Show (GIMS), Maurice Turettini, einen Besuch abzustatten. Der Salonchef macht kein Hehl aus den Herausforderungen, vor denen die Messe steht und die eine beständige Anpassung erfordern.   jppw. Für zahlreiche Schweizer Autofahrer bleibt der Genfer Autosalon ein Höhepunkt des Jahres und ein unverzichtbarer Treffpunkt. Das ist auch in diesem Jahr nicht...
13.03.2019
13. März 2019 agvs-upsa.ch – Benzin, CNG oder doch Elektro? Wer ein neues Auto kauft, kann aus einer Vielfalt von Antrieben wählen. Die Garagisten des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) wissen, welcher Antrieb für welchen Kunden der passende ist. abi. «Ganz grundsätzlich gilt: Es gibt nicht DEN richtigen Antrieb», sagt Markus Peter, Leiter Technik & Umwelt beim AGVS. «Es gibt nur denjenigen, der am besten für die Bedürfnisse des Einzelnen geeignet ist.» Das bedeutet, dass sich der Neuwagenkäufer zuerst...
12.03.2019
12. März 2019 agvs-upsa.ch – Die Schweiz ist ein Land der Genossenschaften. Markus Hutter und Giorgio Feitknecht führen die Genossenschaft ESA, die Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes, als Verwaltungsratspräsident und als CEO. Im Gespräch mit AUTOINSIDE erklären sie, wieso diese Rechtsform für die ESA die richtige ist und bleibt.   Eingespieltes Duo: ESA-Verwaltungsratspräsident Markus Hutter (links) und CEO Giorgio Feitknecht im Gespräch mit AUTOINSIDE. sco/abi....
12.03.2019
12. März 2019 agvs-upsa.ch – Am Auto-Salon verkündeten namhafte Schweizer Unternehmen, Universitäten und Behörden die Gründung des Vereins Cardossier – ein Projekt, das den Umgang mit Fahrzeugdaten auf ein neues Niveau heben will.    Namhafte Unternehmen, Universitäten und Behörden haben den Verein Cardossier gegründet. Stellvertretend dafür an der Medienkonferenz: Pierre-Alain Regali (AutoScout24), Dr. Martin Sprenger (Strassenverkehrsamt Aargau), Stéphane Mingot (AdNovum), Matthias Loepfe (AdNovum...
11.03.2019
11. März 2019 agvs-upsa.ch – Seit 70 Jahren ist Technomag einer der wichtigen Player im Schweizer Automotive-Aftermarkt. Am Auto-Salon in Genf lud Markenchef Kurt Wyssbrod zum «Apéro riche».   sco/rs. Es war ein Stelldichein unter Freunden und Kollegen. Kurt Wyssbrod und sein Technomag-Team durften am Samstagabend in Halle 7 am Auto-Salon nicht nur SAA-Präsident Erhard Luginbühl begrüssen, sondern beispielsweise auch Ferdinand Smolders, CEO der KSU A-Technik, oder Georg Huber, Geschäftsleiter der Südo AG,...
11.03.2019
11. März 2019 agvs-upsa.ch – 1:22:23 Stunden: So schnell wie Dario Cologna absolvierte noch niemand den Engadin Skimarathon. Der AGVS-Botschafter für Effizienz und Spitzenleistungen wurde damit seinem Titel mehr als gerecht. abi. Dario Cologna hat am Sonntag bereits seinen vierten Sieg auf der prestigeträchtigen Strecke zwischen Maloja und S-chanf erlaufen – und das einen Tag vor seinem 33. Geburtstag. Lediglich Albert Giger hat mit fünf Siegen einen mehr auf dem Konto als der AGVS-Botschafter.  «Ich...
11.03.2019
11. März 2019 agvs-upsa.ch - Vor zwei Jahren kündigte ein Schweizer Importeur einer Traditionsgarage in der Zentralschweiz die Markenvertretungen. Nun hat das Kantonsgericht Luzern entschieden, dass der Importeur den Garagisten weiter wie eine Vertragswerkstatt beliefern muss.   Worum geht es? Vor zwei Jahren hat ein Schweizer Importeur einer Traditions-Garage die Markenvertretungen per Ende Februar 2019 gekündigt. Ziel war die Restrukturierung des Vertreternetzes. Nachdem die Verhandlungen über eine...
11.03.2019
11. März 2019 agvs-upsa.ch – Die Zürcher Automobilisten können sich für Nachkontrollen schon bald den Weg ins Strassenverkehrsamt sparen: Die kantonale Sicherheitsdirektion hat Anfang März mit der Zürcher Sektion des AGVS eine Vereinbarung über ein Reparaturbestätigungs-Verfahren (RBV) unterzeichnet.   Freuen sich über die Vereinbarung: (v. l.) Peter Kyburz, Geschäftsleiter StVA Kanton Zürich, AGVS-Sektion-Zürich-Präsident Christian Müller, Regierungsrat Mario Fehr und Diego De Pedrini, Sekretär AGVS-...
11.03.2019
11. März 2019 agvs-upsa.ch – Weg mit der ungerechten Mediensteuer! Das fordert der Schweizerische Gewerbeverband (sgv) und mit ihm auch der AGVS. Verschiedene Massnahmen auf politischer Ebene sind im Frühjahr 2019 geplant. pd. Seit 1. Januar 2019 müssen mehrwertsteuerpflichtige Unternehmen mit Sitz, Wohnsitz oder Betriebsstätte in der Schweiz eine nach Jahresumsatz abgestufte Mediensteuer für Radio- und Fernsehen bezahlen. Unternehmen, die weniger als 500'000 Franken Umsatz haben oder der Mehrwertsteuer nicht...

Seiten